Bl��htonwerk

Blähtonwerk

zu Teuer

21.11.2016

Das Blähtonwerk wurde 1967 gegründet und stellte einst Blähtonprodukte für die Bausoffindustrie sowie Pflanzensubstrate her. Da die Produktion für 350.000 Tonnen Ausgelegt, am Ende jedoch nur noch weit unter 200.000 Tonnen produziert wurden, wurde das Werk im JAhre 2012 endgültig geschlossen und die 20 verbliebenen Mitarbeiter entlassen. Wahrscheinlich wird in den Nächsten Jahre mit dem Rückbau der Anlage begonnen.

Bildergalerie