Puits Simon 2

Puits Simon 2

Reste eines Bergwerks

30.07.2017

Die Zeche Puits Simon 2 ist das klägliche aber dennoch beeindruckende überbleibsel eines Giganten. Mehrere hundert Kumpel fuhren hier täglich unter Tage. In den 80er Jahren gab es ein schweres Grubenunglück bei dem Menschen zu Tode kamen. Die Letzte Grubenfahrt der Simon war im Jahre 1988. Viele gebäudeteile sind inzwischen Abgerissen doch die Denkmalgeschützten Teile, Turbinenhlle und Waschhaus sowie die zwei Fördertürme blieben erhalten.

BILDERGALERIE