Schloss Rapunzel

Entstanden auf einem alten Kloster

06.08.2019

Das Schloss Rapunzel liegt in einem verwunschenen Park im Osten Deutschlands. Seine Ursprünge reichen auf ein Kloster zurück welches hier vor 1000 Jahren stand. Im Jahre 1607 entstand auf dessen Grundmauern der erste Teil des heutigen Schlosses, welches bis ins 19. Jahrhundert im Stile der Neogotik ständig erweitert wurde. Nach der Enteignung der Schlosshereen im Jahre 1945 diente der Bau ab 1953 als Hotel für Westliche Gäste welche Devisen ins land bringen sollten. Seit der Wende ist das Schloss unbenutzt und verfällt zusehends. Renovierungsarbeiten wurden abgebrochen und so sieht das Schloss einer ungewissen Zukunft entgegen

BILDERGALERIE